Mai 022014
 

Le jour & la nuitLe Jour et La Nuit 2012, Domaines Auriol, IGP Aude

Diesen Wein kann man Tag und Nacht trinken. Ein typisch südfranzösischer, herrlich unkomplizierter Rotwein für jede Gelegenheit. Ein reinsortiger  Carignan von 50 Jahre alten Rebstöcken. Die Weinberge befinden sich im zentralen Teil des Corbières. Viele einzelne Parzellen wurden in Terrassen angelegt. Die alten Reben werden noch in traditioneller Form, als Gobelet (Buschrebe), angepflanzt und mit sorgfältiger Handarbeit und in intergriertem Verfahren ausgebaut. Die intakten Trauben werden durch das Verfahren der "Macération Carbonique" vergoren. Dies erzeugt einen fruchtbetonten, würzigen, eleganten und runden Wein, der durch die Ausdruckskraft der Rebsorte Carignan überzeugt.

Die Domaines Auriol existieren in dieser Form seit 1995 und wurden von Claude Vialade gegründet. Die Wurzeln und der Ursprung liegen jedoch in den wilden 70er Jahren. Jean Vialade, der Vater von Claude, war damals die Leitfigur der lokalen Winzeraufstände. Er hat zusätzlich die ersten Weinberge Europas auf biologischen Anbau umgestellt und tat dies mit seinen Wegbegleitern Daniel Cohn-Bendit, Peter Riegel und anderen Persönlichkeiten des deutschen Bioweinvertriebs.

 

 

 

 

 Posted by at 10:07

Sorry, the comment form is closed at this time.