Blaufränkisch Oberer Wald 2018 750 ml

32,70 

Grundpreis: 4,36  pro 100ml inkl. MwSt.

Aus Blaufränkisch-Trauben lassen sich leichte und fruchtige, aber auch tanninreiche Weine mit einer intensiv roten Farbe ausbauen, die einen kräftigen, fruchtigen, charaktervollen Rotwein mit Aromen von Kirschen und Beeren hervorbringen.

Triebaumer liefert das Ideal eines Blaufränkisch: Dunkel, tiefgründig und dicht, Schwarzkirsche und Zwetschge, Pfeffer, Balsam. Blaubeere, Erdigkeit, ein bisschen Rote Bete, sehr schön zugänglich.

Die Familie Triebaumer stammt aus der Gegend von Krumbach. Der erste Vorfahre, ein Wagnergeselle ist 1691 im Zuge der Gegenreformation als lutherischer Religionsflüchtling in Rust eingewandert. Durch die Heirat einer Weinbauerstochter ist seit dieser Zeit der Wein für die Triebaumers ein immer wichtigeres Thema geworden.

Über etliche Generationen ist ein Grundstock an Wissen und Gespür zur Bauernarbeit entstanden. Das Bekenntnis zur Langsamkeit ist ein wichtiger Teil dieser Berufsauffassung. Mit dem Freilandgemüse, Freilandschweinen und Feinkostprodukten ist Triebaumer einer urtypischen Bauernwirtschaft sehr nah. Die Reben sind wie Ureinwohner, denen ihre Heimat und ihre Selbstbestimmung durch die Triebaumers zurückgeben werden.

Traube/n: Blaufränkisch
Hersteller: Weingut Triebaumer Raiffeisenstrasse 9 A-7071 Rust – Österreich
Alkohol: 13,5 %
Enthält Sulfite

 

 

Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Rot

Wein Regionen

Neusiedler See

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W020022118 Kategorien: , , , ,
BESCHREIBUNG

Aus Blaufränkisch-Trauben lassen sich leichte und fruchtige, aber auch tanninreiche Weine mit einer intensiv roten Farbe ausbauen, die einen kräftigen, fruchtigen, charaktervollen Rotwein mit Aromen von Kirschen und Beeren hervorbringen.

Triebaumer liefert das Ideal eines Blaufränkisch: Dunkel, tiefgründig und dicht, Schwarzkirsche und Zwetschge, Pfeffer, Balsam. Blaubeere, Erdigkeit, ein bisschen Rote Bete, sehr schön zugänglich.

DETAILS

Die Familie Triebaumer stammt aus der Gegend von Krumbach. Der erste Vorfahre, ein Wagnergeselle ist 1691 im Zuge der Gegenreformation als lutherischer Religionsflüchtling in Rust eingewandert. Durch die Heirat einer Weinbauerstochter ist seit dieser Zeit der Wein für die Triebaumers ein immer wichtigeres Thema geworden.

Über etliche Generationen ist ein Grundstock an Wissen und Gespür zur Bauernarbeit entstanden. Das Bekenntnis zur Langsamkeit ist ein wichtiger Teil dieser Berufsauffassung. Mit dem Freilandgemüse, Freilandschweinen und Feinkostprodukten ist Triebaumer einer urtypischen Bauernwirtschaft sehr nah. Die Reben sind wie Ureinwohner, denen ihre Heimat und ihre Selbstbestimmung durch die Triebaumers zurückgeben werden.

Traube/n: Blaufränkisch
Hersteller: Weingut Triebaumer Raiffeisenstrasse 9 A-7071 Rust – Österreich
Alkohol: 13,5 %
Enthält Sulfite

 

 

ZUSATZINFOS
Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Rot

Wein Regionen

Neusiedler See

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W020022118 Kategorien: , , , ,

– DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN –

Warenkorb
Scroll to Top