FrĂĽhroter Veltliner 2018 BIO 750ml

25,50 

Grundpreis: 3,40  pro 100ml inkl. MwSt.

Der frührote Veltliner kommt mit reifer Zitrus und Kräutern in der Nase, wie Balsam am Gaumen, weich und vielschichtig. Dabei Kupferrot im Glas. Die Gerbstoffstruktur hat was Fröhliches, die Säure Milde. Unverfälscht, weil unfiltriert, ohne zugesetzten Schwefel, nicht gepumpt – nur mit Gravitaion und Muskelkraft verarbeitet.

Schmelzers biodynamische Weine sind das Produkt einer ganzheitlichen Sichtweise der Landwirtschaft. Und einer aktiven Auseinandersetzung mit den Naturprozessen. Das Ziel liegt im Schaffen eines natürlichen Gleich­gewichts und Integration des weibaus in den ökologischen Kreislauf.

Der biodynamische Weinbau geht in seinen Ansprüchen weit über die rein biologische/ökologische Landwirtschaft hinaus. Neben dem absoluten Verzicht auf Pestizide und chemische Pflanzenschutzmittel wird mit dem gearbeitet, was die Natur dem Weingut schenkt: biodynamische Präparate aus Dung, Horn, Kristallen und Pflanzenauszügen beleben den Boden und stärken die Reben. Bienen und andere Nützlinge werden von der bunten Blumenwiese zwischen den Weingartenreihen angelockt und kümmern sich um die Befruchtung der Weinblüte.

In Harmonie mit der Natur wird nicht auf die Maximierung des Ertrags, sondern auf die Förderung einer dauerhaften und nachhaltigen Fruchtbarkeit des Bodens und der Reben. So entstehen im Weingut der Familie Georg Schmelzer naturnahe, regional- und sortentypische biodynamische Weine von kontinuierlich hochwertiger Qualität.

Traube/n: FrĂĽhroter Veltliner
Hersteller: Weingut Familie Georg Schmelzer, Heideweg 3, A-7122 Gols/Burgenland
Alkohol: 11%
Enthält Sulfit

 

Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Rot

Wein Regionen

Neusiedler See

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W010028618 Kategorien: , , , ,
BESCHREIBUNG

Der frührote Veltliner kommt mit reifer Zitrus und Kräutern in der Nase, wie Balsam am Gaumen, weich und vielschichtig. Dabei Kupferrot im Glas. Die Gerbstoffstruktur hat was Fröhliches, die Säure Milde. Unverfälscht, weil unfiltriert, ohne zugesetzten Schwefel, nicht gepumpt – nur mit Gravitaion und Muskelkraft verarbeitet.

DETAILS

Schmelzers biodynamische Weine sind das Produkt einer ganzheitlichen Sichtweise der Landwirtschaft. Und einer aktiven Auseinandersetzung mit den Naturprozessen. Das Ziel liegt im Schaffen eines natürlichen Gleich­gewichts und Integration des weibaus in den ökologischen Kreislauf.

Der biodynamische Weinbau geht in seinen Ansprüchen weit über die rein biologische/ökologische Landwirtschaft hinaus. Neben dem absoluten Verzicht auf Pestizide und chemische Pflanzenschutzmittel wird mit dem gearbeitet, was die Natur dem Weingut schenkt: biodynamische Präparate aus Dung, Horn, Kristallen und Pflanzenauszügen beleben den Boden und stärken die Reben. Bienen und andere Nützlinge werden von der bunten Blumenwiese zwischen den Weingartenreihen angelockt und kümmern sich um die Befruchtung der Weinblüte.

In Harmonie mit der Natur wird nicht auf die Maximierung des Ertrags, sondern auf die Förderung einer dauerhaften und nachhaltigen Fruchtbarkeit des Bodens und der Reben. So entstehen im Weingut der Familie Georg Schmelzer naturnahe, regional- und sortentypische biodynamische Weine von kontinuierlich hochwertiger Qualität.

Traube/n: FrĂĽhroter Veltliner
Hersteller: Weingut Familie Georg Schmelzer, Heideweg 3, A-7122 Gols/Burgenland
Alkohol: 11%
Enthält Sulfit

 

ZUSATZINFOS
Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Rot

Wein Regionen

Neusiedler See

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W010028618 Kategorien: , , , ,

– DAS KĂ–NNTE DIR AUCH GEFALLEN –

Warenkorb
Scroll to Top