Vox Silentium Blaufränkisch 2017 BIO 750ml

19,85 

Grundpreis: 2,65  pro 100ml inkl. MwSt.

Vox Silentium: Blaufränkisch. 25 Jahre alte Reben. Zwei Jahre im Eichenfass.

Eine fröhlich aufsteigende rote Frucht, ein bisschen bonbonartig, was sich aber auflöst in eine mundige Reife. Trocken, leichtfüssig, ein bisschen adstringierend, aber wenig Tannine, gute Länge, leicht zugänglich.

Dva duby (Zwei Eichen), produziert ausschließlich Terroir-Weine aus sehr einzigartigen und steinigen Weinbergen. Das Weingut Dva Duby ist ein kleines Weingut in Dolní Kounice in Südmähren, an der Grenze zwischen der Tschechischen Republik im Süden und Österreich im Norden.

Es handelt sich um ein Gebiet, das sich dem Wein verschrieben hat, der hier in alten Dörfern produziert wird, die seit Jahrhunderten für die Herstellung von Wein, insbesondere Rotwein, bekannt sind (zu den autochthonen Rebsorten dieser Gegend gehören St. Lawrence und Blaukfränkisch). Das Ziel, das sich Jiri Sebela, der Eigentümer und Winzer von Dva Duby vor 10 Jahren gesetzt hat, als er mit der Produktion begann, war es, den Reichtum eines ganz besonderen Terroirs, das im Proterozoikum (vor über 2 Milliarden Jahren) entstanden ist, in jede Flasche zu übertragen.
Die Weine werden ohne den Einsatz von systemischen Behandlungen, Herbiziden und seit 2007 auch ohne Kupfer hergestellt. Der natürliche Ansatz setzt sich in der Kellerei fort, wo die Weine in Eichen- und Akazienfässern ohne weitere Zusätze ausgebaut werden.

Traube: Blaufränkisch
Hersteller: Dva duby s.r.o., U Synagogy 838/8, 66464 DolnĂ­ Kounice – Tschechien
Alkohol: 12,5 %
Enthält Sulfite

 

 

Gewicht 1205 g
Erzeugerland

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W020023017 Kategorien: , , , ,
BESCHREIBUNG

Vox Silentium: Blaufränkisch. 25 Jahre alte Reben. Zwei Jahre im Eichenfass.

Eine fröhlich aufsteigende rote Frucht, ein bisschen bonbonartig, was sich aber auflöst in eine mundige Reife. Trocken, leichtfüssig, ein bisschen adstringierend, aber wenig Tannine, gute Länge, leicht zugänglich.

DETAILS

Dva duby (Zwei Eichen), produziert ausschließlich Terroir-Weine aus sehr einzigartigen und steinigen Weinbergen. Das Weingut Dva Duby ist ein kleines Weingut in Dolní Kounice in Südmähren, an der Grenze zwischen der Tschechischen Republik im Süden und Österreich im Norden.

Es handelt sich um ein Gebiet, das sich dem Wein verschrieben hat, der hier in alten Dörfern produziert wird, die seit Jahrhunderten für die Herstellung von Wein, insbesondere Rotwein, bekannt sind (zu den autochthonen Rebsorten dieser Gegend gehören St. Lawrence und Blaukfränkisch). Das Ziel, das sich Jiri Sebela, der Eigentümer und Winzer von Dva Duby vor 10 Jahren gesetzt hat, als er mit der Produktion begann, war es, den Reichtum eines ganz besonderen Terroirs, das im Proterozoikum (vor über 2 Milliarden Jahren) entstanden ist, in jede Flasche zu übertragen.
Die Weine werden ohne den Einsatz von systemischen Behandlungen, Herbiziden und seit 2007 auch ohne Kupfer hergestellt. Der natürliche Ansatz setzt sich in der Kellerei fort, wo die Weine in Eichen- und Akazienfässern ohne weitere Zusätze ausgebaut werden.

Traube: Blaufränkisch
Hersteller: Dva duby s.r.o., U Synagogy 838/8, 66464 DolnĂ­ Kounice – Tschechien
Alkohol: 12,5 %
Enthält Sulfite

 

 

ZUSATZINFOS
Gewicht 1205 g
Erzeugerland

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W020023017 Kategorien: , , , ,

– DAS KĂ–NNTE DIR AUCH GEFALLEN –

Warenkorb
Scroll to Top