Bianco L’ Aura IGT 2020 Gino Pedrotti

22,90 

Dieser Artikel ist vorrätig und in ca. 2 Werktagen lieferbar

Grundpreis: 3,05  pro 100ml inkl. MwSt.

Ein gut dosiertes Holz, eine meisterhafte Verbindung von Chardonnay und Nosiola, das Ergebnis ist ein Wein, der unendlich viel Freude bereitet. Seine Farbe erinnert an die Sonne. Voll, intensiv im Duft, strukturiert und gleichzeitig elegant. Ein Durchgang in französischen Barriques und eine lange Reifung in der Flasche, um einen umhüllenden, samtigen und vollständigen Wein zu erhalten.

Trauben: Chardonnay und Nosiola
Hersteller: Agricola Gino Pedrotti, Cavedine, Trentin-Südtirol/Italien
Alkohol: 12,5%
Enthält Sulfite
Die Weinkellerei wurde 1912 von Giuseppe Pedrotti, geboren 1882, gegründet. Nach seiner Rückkehr vom Militärdienst in Österreich beschloss er,
das Dorf Brusino zu verlassen und in die Sarca-Ebene zu ziehen, ein fruchtbareres Land mit besseren Lebensperspektiven. Hier baute er das Haus,
in dem heute noch die Generation Pedrotti wohnt, und begann seine Tätigkeit als Winzer und Grappa-Produzent. Aber erst 1969, mit der zweiten Generation
unter der Leitung ihres Sohnes Gino, wurde die Entscheidung getroffen, die seit über einem halben Jahrhundert angebauten Trauben in Flaschen abzufüllen.
Das Haus wurde renoviert, der Keller erneuert und die Rebfläche vergrößert. Seit einigen Jahren sind es die Kinder Giuseppe, Tullia und Clara, die sich um
den Betrieb kümmern und ihn an die nächsten Generationen weitergeben. Sie haben ein sorgfältiges Programm zur Neubepflanzung der Weinberge initiiert und begonnen,
sich eingehend mit der Biodynamik zu beschäftigen. Mit ihnen änderte sich die traditionelle Auslegung des Betriebs stark, und es wurden neue Impulse für das Ziel der
maximalen Gesundheit und Biodiversität im Weinberg und der minimalen Intervention im Keller gegeben. Heute bewirtschaftet Giuseppe 6 Hektar Weinberge, aufgeteilt in 7 Weinberge
(Giovanazzi, Part, Oasi, Pinè, Isol, Campian, Belvedere) auf den Hügeln rund um den Cavedine-See, mit einem individuellen Ansatz je nach Rebsorte und Erziehungssystem.
Dieses Gebiet ist das Reich der Nosiola (und ihres Vin Santo), einer weißen Rebsorte, die auf dem Weingut von anderen autochthonen (Schiava Nera und Rebo) und allochthonen
(Cabernet Franc und Merlot) Reben flankiert wird.

Gewicht 1260 g
Erzeugerland

Wein Farben

Weiß

Wein Regionen

Trentino

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W010602120 Kategorien: , , , ,
BESCHREIBUNG

Ein gut dosiertes Holz, eine meisterhafte Verbindung von Chardonnay und Nosiola, das Ergebnis ist ein Wein, der unendlich viel Freude bereitet. Seine Farbe erinnert an die Sonne. Voll, intensiv im Duft, strukturiert und gleichzeitig elegant. Ein Durchgang in französischen Barriques und eine lange Reifung in der Flasche, um einen umhüllenden, samtigen und vollständigen Wein zu erhalten.

DETAILS

Trauben: Chardonnay und Nosiola
Hersteller: Agricola Gino Pedrotti, Cavedine, Trentin-Südtirol/Italien
Alkohol: 12,5%
Enthält Sulfite
Die Weinkellerei wurde 1912 von Giuseppe Pedrotti, geboren 1882, gegründet. Nach seiner Rückkehr vom Militärdienst in Österreich beschloss er,
das Dorf Brusino zu verlassen und in die Sarca-Ebene zu ziehen, ein fruchtbareres Land mit besseren Lebensperspektiven. Hier baute er das Haus,
in dem heute noch die Generation Pedrotti wohnt, und begann seine Tätigkeit als Winzer und Grappa-Produzent. Aber erst 1969, mit der zweiten Generation
unter der Leitung ihres Sohnes Gino, wurde die Entscheidung getroffen, die seit über einem halben Jahrhundert angebauten Trauben in Flaschen abzufüllen.
Das Haus wurde renoviert, der Keller erneuert und die Rebfläche vergrößert. Seit einigen Jahren sind es die Kinder Giuseppe, Tullia und Clara, die sich um
den Betrieb kümmern und ihn an die nächsten Generationen weitergeben. Sie haben ein sorgfältiges Programm zur Neubepflanzung der Weinberge initiiert und begonnen,
sich eingehend mit der Biodynamik zu beschäftigen. Mit ihnen änderte sich die traditionelle Auslegung des Betriebs stark, und es wurden neue Impulse für das Ziel der
maximalen Gesundheit und Biodiversität im Weinberg und der minimalen Intervention im Keller gegeben. Heute bewirtschaftet Giuseppe 6 Hektar Weinberge, aufgeteilt in 7 Weinberge
(Giovanazzi, Part, Oasi, Pinè, Isol, Campian, Belvedere) auf den Hügeln rund um den Cavedine-See, mit einem individuellen Ansatz je nach Rebsorte und Erziehungssystem.
Dieses Gebiet ist das Reich der Nosiola (und ihres Vin Santo), einer weißen Rebsorte, die auf dem Weingut von anderen autochthonen (Schiava Nera und Rebo) und allochthonen
(Cabernet Franc und Merlot) Reben flankiert wird.

ZUSATZINFOS
Gewicht 1260 g
Erzeugerland

Wein Farben

Weiß

Wein Regionen

Trentino

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W010602120 Kategorien: , , , ,

– DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN –

Warenkorb
Scroll to Top