Frankovka Modra 2018 Blaufränkisch BIO 750 ml

15,90 

Grundpreis: 2,12  pro 100ml inkl. MwSt.

Das Weingut sagt selbst. „Ach ja, der Blaufränkisch. Es wäre schwierig, eine andere Sorte zu nennen, die typischer für unsere Region ist als der Blaufränkisch. Und das ist natürlich kein reiner Zufall. Es gibt nur wenige Rebsorten, aus denen sich Weine so gut trinken lassen, wenn sie schön gereift sind. Und beim Blaufränkisch ist das der Fall, glauben Sie mir. Und das liegt nicht daran, dass er einen bestimmten Zucker- und Säuregehalt hat usw. Nein, der Grund ist, dass er genau hierhergehört, in diese Region. Die Menschen, die hier Wein machen, wissen das schon lange. Denn sie konnten und können immer noch guten Wein machen, und sie trinken ihn auch. Sie tun es mit Herz und Seele. Das ist alles, was wir in unseren Wein geben: unser Herz und unsere Seele“.

Passend nicht nur zum Blaufränkisch: Rückkehr zu natürlichen Methoden, sowohl bei der Bewirtschaftung des Weinbergs als auch bei der Herstellung des Weins selbst. Während des Anbaus haben sie auf biologischen Weinbau umgestellt, verwenden also keine Herbizide, Pestizide oder künstliche Düngemittel, die die Mineralien verdecken würden, die aus dem Boden in Trauben und Wein gelangen. Gegen Pilzkrankheiten werden nur traditionelle Kontakt- (Kupfer, Schwefel) und biologische (Kräuterextrakte) Präparate eingesetzt, und auch diese nur in begrenzten Mengen.

Um eine höhere Traubenqualität zu erzielen, reduzieren sie den Ertrag auf 1 kg pro Wurzel.

Auch bei der Weinherstellung ziehen sie traditionelle Vinifikationsmethoden der reduktiven Technik und der Fassgärung und -reifung vor. Sie verwenden außer Schwefel keine Hilfspräparate zur Weinstabilisierung, keine edlen Hefekulturen, die Winzern das Leben erleichtern, aber fremde Töne in den Wein bringen. Ihr Ziel ist es, solche Weine zu produzieren, die das Terroir ihrer Weinberge so gut wie möglich widerspiegeln. 2010 stellten sie auf biologischen Weinbau um.

Traube/n: Blaufränkisch / Frankovka
Hersteller: RodinnĂ© vinárstvo Mátyás – Mátyás családi pincĂ©szet – Mátyás Family Winery, Unnamed Road, 943 42 Nová Vieska, Slowakei

Alkohol: 12 %
Enthält Sulfite

 

Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Rot

Wein Regionen

Nitriansky Kraj

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W020021418 Kategorien: , , , ,
BESCHREIBUNG

Das Weingut sagt selbst. „Ach ja, der Blaufränkisch. Es wäre schwierig, eine andere Sorte zu nennen, die typischer für unsere Region ist als der Blaufränkisch. Und das ist natürlich kein reiner Zufall. Es gibt nur wenige Rebsorten, aus denen sich Weine so gut trinken lassen, wenn sie schön gereift sind. Und beim Blaufränkisch ist das der Fall, glauben Sie mir. Und das liegt nicht daran, dass er einen bestimmten Zucker- und Säuregehalt hat usw. Nein, der Grund ist, dass er genau hierhergehört, in diese Region. Die Menschen, die hier Wein machen, wissen das schon lange. Denn sie konnten und können immer noch guten Wein machen, und sie trinken ihn auch. Sie tun es mit Herz und Seele. Das ist alles, was wir in unseren Wein geben: unser Herz und unsere Seele“.

DETAILS

Passend nicht nur zum Blaufränkisch: Rückkehr zu natürlichen Methoden, sowohl bei der Bewirtschaftung des Weinbergs als auch bei der Herstellung des Weins selbst. Während des Anbaus haben sie auf biologischen Weinbau umgestellt, verwenden also keine Herbizide, Pestizide oder künstliche Düngemittel, die die Mineralien verdecken würden, die aus dem Boden in Trauben und Wein gelangen. Gegen Pilzkrankheiten werden nur traditionelle Kontakt- (Kupfer, Schwefel) und biologische (Kräuterextrakte) Präparate eingesetzt, und auch diese nur in begrenzten Mengen.

Um eine höhere Traubenqualität zu erzielen, reduzieren sie den Ertrag auf 1 kg pro Wurzel.

Auch bei der Weinherstellung ziehen sie traditionelle Vinifikationsmethoden der reduktiven Technik und der Fassgärung und -reifung vor. Sie verwenden außer Schwefel keine Hilfspräparate zur Weinstabilisierung, keine edlen Hefekulturen, die Winzern das Leben erleichtern, aber fremde Töne in den Wein bringen. Ihr Ziel ist es, solche Weine zu produzieren, die das Terroir ihrer Weinberge so gut wie möglich widerspiegeln. 2010 stellten sie auf biologischen Weinbau um.

Traube/n: Blaufränkisch / Frankovka
Hersteller: RodinnĂ© vinárstvo Mátyás – Mátyás családi pincĂ©szet – Mátyás Family Winery, Unnamed Road, 943 42 Nová Vieska, Slowakei

Alkohol: 12 %
Enthält Sulfite

 

ZUSATZINFOS
Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Rot

Wein Regionen

Nitriansky Kraj

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W020021418 Kategorien: , , , ,

– DAS KĂ–NNTE DIR AUCH GEFALLEN –

Warenkorb
Scroll to Top