Grauburgunder Prestige 2016 Höfflin

28,90 

Nicht vorrätig

Weingut Höfflin – Leidenschaftlich. Authentisch. Bio.

Der Graue Burgunder wachst auf Löss-Lehmboden, der nach 20-30 cm auf Vulkangestein trifft. Honiggelbe Farbe. Nach einiger Zeit im Glas entfaltet der Wein einen komplexen Duft mit Noten von frischen Nüssen. Fließt schlank auf die Zunge und öffnet sich in einem langen Nachhall. Die Aromatik erinnert an reife Fruchte und heimisches Dörrobst. Spontanvergärung und viele Monate Hefelager im kleinen Holzfass.

Matthias Höfflin sagt:  “Wir gehören zu den Pionieren des ökologischen Weinbaus. Unser Bioland-Betrieb mit 12 ha Fläche profitiert von sonnenverwöhnten Lagen rund um das nahezu unberührte Schambachtal bei Bötzingen am östlichen Kaiserstuhl. Löss und Vulkangestein prägen den Charakter unserer Weine. Sie sind spontan vergoren und werden meist unfiltriert gefüllt. Avantgarde durch Rückbesinnung: Wir setzen auf die natürlichen Haltbarkeitsstoffe der Beere. So bekommen wir Weine, die mit sehr geringen Gaben von Schwefel gelingen. Für die Herstellung unserer Naturweine nutzen wir uralte Verfahren.”

Traube: Grauburgunder
Hersteller: Weingut Höfflin, Schambachhof, 79268 Bötzingen
Alkohol: 14 %
Enthält Sulfite

Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Weiß

Wein Regionen

Baden

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W010025716 Kategorien: , , , ,
BESCHREIBUNG

Weingut Höfflin – Leidenschaftlich. Authentisch. Bio.

Der Graue Burgunder wachst auf Löss-Lehmboden, der nach 20-30 cm auf Vulkangestein trifft. Honiggelbe Farbe. Nach einiger Zeit im Glas entfaltet der Wein einen komplexen Duft mit Noten von frischen Nüssen. Fließt schlank auf die Zunge und öffnet sich in einem langen Nachhall. Die Aromatik erinnert an reife Fruchte und heimisches Dörrobst. Spontanvergärung und viele Monate Hefelager im kleinen Holzfass.

Matthias Höfflin sagt:  “Wir gehören zu den Pionieren des ökologischen Weinbaus. Unser Bioland-Betrieb mit 12 ha Fläche profitiert von sonnenverwöhnten Lagen rund um das nahezu unberührte Schambachtal bei Bötzingen am östlichen Kaiserstuhl. Löss und Vulkangestein prägen den Charakter unserer Weine. Sie sind spontan vergoren und werden meist unfiltriert gefüllt. Avantgarde durch Rückbesinnung: Wir setzen auf die natürlichen Haltbarkeitsstoffe der Beere. So bekommen wir Weine, die mit sehr geringen Gaben von Schwefel gelingen. Für die Herstellung unserer Naturweine nutzen wir uralte Verfahren.”

DETAILS

Traube: Grauburgunder
Hersteller: Weingut Höfflin, Schambachhof, 79268 Bötzingen
Alkohol: 14 %
Enthält Sulfite

ZUSATZINFOS
Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Weiß

Wein Regionen

Baden

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W010025716 Kategorien: , , , ,

– DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN –

Warenkorb
Scroll to Top