Bicolor 2020 BIO 750ml

15,40 

Grundpreis: 2,05  pro 100ml inkl. MwSt.

Bicolor – zwei Farben. Rot vom Zweigelt und Weiß vom Welschriesling.
Georg Schmelzer, unser Mann fürs Unkomplizierte, hat hier einfach Weiss- und Rotwein miteinander verbunden. Welschriesling und Zweigelt werden getrennt aufgezogen und geerntet, irgendwann zusammengebracht und in der Flasche sprudeln sie zusammen und sind frisch und leicht und fröhlich. Reife Zitrusfrüchte, Kirsche und Himbeere am Gaumen, ein paar Tannine für den Grip.

Georg Schmelzer steht für eines der Pionierweingüter Österreichs. Bereits Mitte der 1970er Jahre brachte er gemahlenen Quarz und Kräutertees in seinen Weinbergen aus, als das Weingut zu den frühen Vertretern der biodynamischen Landwirtschaft gehörte. Alle Weinberge sind zertifiziert und das Weingut Schmelzer ist besonders für die Qualität seines Zweigelt bekannt.

Georg ist stets um eine ehrliche, natürliche Interpretation der heimischen Sorten bemüht, was sich auch in den Weinen widerspiegelt. Vom Grünen Veltliner bis zum von der Kritik hochgelobten Zweigelt sind sie gute Beispiele dafür, dass Wein sauber und korrekt sowie chemiefrei und ehrlich sein kann, ohne ein kleines Vermögen zu kosten.

Schmelzers biodynamische Weine sind das Produkt einer ganzheitlichen Sichtweise der Landwirtschaft. Und einer aktiven Auseinandersetzung mit den Naturprozessen. Das Ziel liegt im Schaffen eines natürlichen Gleich­gewichts und Integration des Weinbaus in den ökologischen Kreislauf.

Traube/n: Bicolor – Rot vom Zweigelt und Weiß vom Welschriesling.
Hersteller: Weingut Familie Georg Schmelzer, Heideweg 3, A-7122 Gols/Burgenland
Alkohol: 11 %
Enthält Sulfit

 

Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Cuvée rot und weiß

Wein Regionen

Neusiedler See

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W010028820 Kategorien: , , , ,
BESCHREIBUNG

Bicolor – zwei Farben. Rot vom Zweigelt und Weiß vom Welschriesling.
Georg Schmelzer, unser Mann fürs Unkomplizierte, hat hier einfach Weiss- und Rotwein miteinander verbunden. Welschriesling und Zweigelt werden getrennt aufgezogen und geerntet, irgendwann zusammengebracht und in der Flasche sprudeln sie zusammen und sind frisch und leicht und fröhlich. Reife Zitrusfrüchte, Kirsche und Himbeere am Gaumen, ein paar Tannine für den Grip.

DETAILS

Georg Schmelzer steht für eines der Pionierweingüter Österreichs. Bereits Mitte der 1970er Jahre brachte er gemahlenen Quarz und Kräutertees in seinen Weinbergen aus, als das Weingut zu den frühen Vertretern der biodynamischen Landwirtschaft gehörte. Alle Weinberge sind zertifiziert und das Weingut Schmelzer ist besonders für die Qualität seines Zweigelt bekannt.

Georg ist stets um eine ehrliche, natürliche Interpretation der heimischen Sorten bemüht, was sich auch in den Weinen widerspiegelt. Vom Grünen Veltliner bis zum von der Kritik hochgelobten Zweigelt sind sie gute Beispiele dafür, dass Wein sauber und korrekt sowie chemiefrei und ehrlich sein kann, ohne ein kleines Vermögen zu kosten.

Schmelzers biodynamische Weine sind das Produkt einer ganzheitlichen Sichtweise der Landwirtschaft. Und einer aktiven Auseinandersetzung mit den Naturprozessen. Das Ziel liegt im Schaffen eines natürlichen Gleich­gewichts und Integration des Weinbaus in den ökologischen Kreislauf.

Traube/n: Bicolor – Rot vom Zweigelt und Weiß vom Welschriesling.
Hersteller: Weingut Familie Georg Schmelzer, Heideweg 3, A-7122 Gols/Burgenland
Alkohol: 11 %
Enthält Sulfit

 

ZUSATZINFOS
Gewicht 1400 g
Erzeugerland

Wein Farben

Cuvée rot und weiß

Wein Regionen

Neusiedler See

Wein Zustände

Natur, Still

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: W010028820 Kategorien: , , , ,

– DAS KĂ–NNTE DIR AUCH GEFALLEN –

Warenkorb
Scroll to Top